27.10.2012

Aktuell Oktober 2012

...Neues aus dem Vereinsgeschehen...

Hallo liebe NotDogge e.V. Mitglieder,

wir bitten um Unterstützung:
auch in diesem Jahre hat die ING DiBa Bank die Aktion "DiBaDu und Dein Verein" ausgeschrieben. Mit der Aktion unterstützt die ING-DiBa die vielfältige ehrenamtliche Arbeit in Vereinen Deutschlands mit 1.000.000 Euro. Von Sport bis Kultur: Die ING-DiBa hat bereits 2011 je 1.000 Euro an die beliebtesten 1.000 Vereine gespendet. Welche das sind, haben Sie mit Ihrer Stimme entschieden.
Unter https://verein.ing-diba.de/soziales/86529/notdogge-ev- könnt Ihr uns unterstützen in dem Ihr NotDogge e.V. Eure Stimmen gebt, also ran an die Tasten, die Aktion läuft noch bis zum 06.11.2012
Uns hat ein Gruß von Til erreicht, aus dem kleinen Hasi ist ein stattliches Bärchen geworden, der auf seiner hauseigenen Trainingstrecke sein tägliches Bergauf und Bergab Trainingsprogramm mit Begeisterung absolviert.

Queen Mum, wie Melody auch genannt wird, schickte Grüße von ihrem 9. Geburtstag im August. Der Maus geht es gut, wie man sieht. Danke an die Familie für die gute Pflege unseres ehemaligen Schützlings.

Zu den Glückspilzen zählt auch Ghost, der nun für immer auf seiner Pflegestelle bleiben darf.

Leider mussten wir in den letzten Wochen aber auch wieder Abschied nehmen:
Cara hat sich mit 10 Jahren entschlossen, ihren Platz, auf dem sie mit 4 Jahren im Jahr 2006 eingezogen ist, frei zu machen.
Sie hat ihrer Familie viel Freude gemacht und wird schmerzlich vermisst. Wir bedanken uns für die glücklichen Jahre die Cara geschenkt wurden.

Auch Xavier hat den Weg über die Regenbogenbrücke angetreten, mit seinen 5 Jahren viel zu früh, aber nach einem langen Kampf musste er sich geschlagen geben. Wir bedanken uns bei seiner Familie die ihm glückliche Jahre geschenkt hat und ihn in den letzten Monaten mit viel Kraft und Nerven umsorgt und beigestanden hat. 

Voraussichtlich im November/Dezember wird es einen neuen alltagstauglichen Vereinsartikel im Shop geben, lasst Euch überraschen.

Für die Kommunikation zwischen den Mitgliedern wurde eine geschlossene Facebook Gruppe gegründet, der NotDogge e.V. Mitglieder-Bereich im Doggenforum existiert nicht mehr. Zu finden ist die Gruppe unter: http://www.facebook.com/groups/153869924756396/

Das Protokoll der diesjährigen Mitgliederversammlung wurde der Mitgliederinfo-Mail als Anhang beigefügt.
Wir -Beate, Sabine und Melanie - bedanken uns nochmals für das von Euch entgegengebrachte Vertrauen.


Im Namen von NotDogge e.V.
Melanie Mennig

23.07.2011

Es ist soweit: Die neue NotDogge Homepage ist online!

Mit dem neuen Internetauftritt beschließt NotDogge e.V. das mehr als 6 Monate dauerende Projekt "Der neue NotDogge -Look".


Es ist soweit.
Wir haben es geschafft.
6 Monate Arbeit,
zahllose Stunden mit Telefonaten und Mails,
ungezählte Diskussionen über Gestaltung, Textentwürfe, Bildersuche und Bildauswahl
ausprobieren, begutachten, verwerfen, neu machen
testen, Fehler suchen, korrigieren, nochmals testen...

aber jetzt ist sie fertig.

Und wir finden, dass wir stolz darauf sein können.
Sehr stolz!

Unsere neue Homepage ist online.

Wir danken all denen von ganzem Herzen , die uns in diesen letzten 6 Monaten so tatkräftig, kreativ und ideenreich, mit Fachwissen und kritischem Blick, unterstützt haben!

Unser besonderer Dank gilt Maike Weeber und ihrem Team von der Werbeagentur Weeber, www.weeber-werbeagentur.de die uns diesen genialen Designentwurf für alle unsere NotDogge-Medien (Flyer, Cards, Poster, Schilder, Banner) und letztlich auch die gestalterische Grundlage für unsere neue Homepage geliefert haben!

Unser besonderer Dank gilt ebenso unserm Webmaster, dem lieben und unermüdlichen Tom „dasinnerevomBrötchen“ Wiesseckel, der alle unsere Anforderungen mit Engelsgeduld und viel technischer Kreativität umgesetzt und realisiert hat.

Wir danken natürlich auch all denen, die uns bereitwillig ihr Bildmaterial zur Verfügung gestellt haben um unseren neuen Internetauftritt mit vielen schönen Bildern zu schmücken.

Und wir danken dem NotDogge-Team, das in den letzten Wochen und Monaten uns, Tina und mir, so oft den Rücken freigehalten hat als wir bis über den Hals in „Homepage-Themen“ steckten, um unseren Terminplan einzuhalten.

Es war ein großes Projekt und es hat, neben dem ideellen auch einen gigantischen finanziellen Wert: wenn man alle Phasen unseres Projektes „Der neue NotDogge-Look“ berücksichtigt und sowohl für die grafisch-kreative Entwicklung wie für die technische Umsetzung einen eher niedrigen Stundensatz ansetzt, so sehe ich den Wert unseres neuen Auftrittes bei zehntausend Euro oder mehr.

Dies ist ein Betrag, der allein durch ehrenamtliches Engagement „realisiert“ werden konnte und dafür bin ich – und da spreche ich sicher im Namen aller- unendlich dankbar!

Mit dem Start des neuen Internetauftritts ist unsere visuelle Neuausrichtung des Vereins nun abgeschlossen und bietet mit frischem Design, ansprechender Gestaltung und einer Vielzahl an neuen Inhalten und Funktionen den richtigen Mix zwischen Information und Unterhaltung, ohne den eigentlichen Zweck des Vereins, den Tierschutz, aus den Augen zu verlieren.

Wir freuen uns, mit dieser neuen Homepage weiter vielen in Not geratenen Doggen helfen zu können!

Viel Spass beim Anschauen

Für den NotDogge Vorstand

Dominik

PS: Es fehlen noch einige Details, die Tom im Laufe des Abends bzw morgen nachziehen wird, an erster Stelle der neue "Mitgliederbereich" und noch einige andere wichtige Punkte. Also in nächster Zeit immer mal wieder reinschauen und ! ganz wichtig! den Link verteilen!

NotDoggen-Hotline

  

0800 668 36 44

 


Spendenkonto

 

 

IBAN       DE19 7219 1600 0006 4223 22
BIC GENODEF1PFI

  Hallertauer Volksbank

  


           

 

Sponsoren

  amazon

 

 
 

 

Visitcounter

Heute58
Gestern324
Woche1888
Monat7329
Insgesamt689092

Suchen