23.07.2011

Es ist soweit: Die neue NotDogge Homepage ist online!

Mit dem neuen Internetauftritt beschließt NotDogge e.V. das mehr als 6 Monate dauerende Projekt "Der neue NotDogge -Look".


Es ist soweit.
Wir haben es geschafft.
6 Monate Arbeit,
zahllose Stunden mit Telefonaten und Mails,
ungezählte Diskussionen über Gestaltung, Textentwürfe, Bildersuche und Bildauswahl
ausprobieren, begutachten, verwerfen, neu machen
testen, Fehler suchen, korrigieren, nochmals testen...

aber jetzt ist sie fertig.

Und wir finden, dass wir stolz darauf sein können.
Sehr stolz!

Unsere neue Homepage ist online.

Wir danken all denen von ganzem Herzen , die uns in diesen letzten 6 Monaten so tatkräftig, kreativ und ideenreich, mit Fachwissen und kritischem Blick, unterstützt haben!

Unser besonderer Dank gilt Maike Weeber und ihrem Team von der Werbeagentur Weeber, www.weeber-werbeagentur.de die uns diesen genialen Designentwurf für alle unsere NotDogge-Medien (Flyer, Cards, Poster, Schilder, Banner) und letztlich auch die gestalterische Grundlage für unsere neue Homepage geliefert haben!

Unser besonderer Dank gilt ebenso unserm Webmaster, dem lieben und unermüdlichen Tom „dasinnerevomBrötchen“ Wiesseckel, der alle unsere Anforderungen mit Engelsgeduld und viel technischer Kreativität umgesetzt und realisiert hat.

Wir danken natürlich auch all denen, die uns bereitwillig ihr Bildmaterial zur Verfügung gestellt haben um unseren neuen Internetauftritt mit vielen schönen Bildern zu schmücken.

Und wir danken dem NotDogge-Team, das in den letzten Wochen und Monaten uns, Tina und mir, so oft den Rücken freigehalten hat als wir bis über den Hals in „Homepage-Themen“ steckten, um unseren Terminplan einzuhalten.

Es war ein großes Projekt und es hat, neben dem ideellen auch einen gigantischen finanziellen Wert: wenn man alle Phasen unseres Projektes „Der neue NotDogge-Look“ berücksichtigt und sowohl für die grafisch-kreative Entwicklung wie für die technische Umsetzung einen eher niedrigen Stundensatz ansetzt, so sehe ich den Wert unseres neuen Auftrittes bei zehntausend Euro oder mehr.

Dies ist ein Betrag, der allein durch ehrenamtliches Engagement „realisiert“ werden konnte und dafür bin ich – und da spreche ich sicher im Namen aller- unendlich dankbar!

Mit dem Start des neuen Internetauftritts ist unsere visuelle Neuausrichtung des Vereins nun abgeschlossen und bietet mit frischem Design, ansprechender Gestaltung und einer Vielzahl an neuen Inhalten und Funktionen den richtigen Mix zwischen Information und Unterhaltung, ohne den eigentlichen Zweck des Vereins, den Tierschutz, aus den Augen zu verlieren.

Wir freuen uns, mit dieser neuen Homepage weiter vielen in Not geratenen Doggen helfen zu können!

Viel Spass beim Anschauen

Für den NotDogge Vorstand

Dominik

PS: Es fehlen noch einige Details, die Tom im Laufe des Abends bzw morgen nachziehen wird, an erster Stelle der neue "Mitgliederbereich" und noch einige andere wichtige Punkte. Also in nächster Zeit immer mal wieder reinschauen und ! ganz wichtig! den Link verteilen!

10.06.2011

Der ideale mobile Werbeträger für NotDogge: das NotDogge Magnetschild

Die perfekte Ergänzung zu Infocard, Flyer, und Poster ist das NotDogge Magnetschild im neuen aktuellen NotDogge-Look.

Als perfekte Ergänzung zu Infocard, Flyer, und Poster steht ab sofort das NotDogge Magnetschild im neuen aktuellen NotDogge Look zur Verfügung.

Das Schild mit den Maßen 60x 30cm ist auf eine absolut glatte, aber flexible und sehr stark haftende Magnetfolie gedruckt, sieht aus wie ein Aufkleber, läßt sich aber mit einem Handgriff auf alle magnetischen Flächen aufbringen und wieder abnehmen. Das aktuelle Design und die Verwendung von aussagekräftigem und schönem Bildmaterial sorgen dafür , dass das Autoschild im ruhenden wie im rollenden Verkehr gleichermaßen wahrgenommen wird.
Es ist geeignet für alle magnetischen, glatten Oberflächen an Kraftfahrzeugen aller Art und verursacht bei ordnungsgemäßem Einsatz keine Schäden an den Flächen an denen es angebracht wird.

Unser Ziel ist es, durch eine bundesweite Verbreitung dieser Werbetafeln den Namen, das Logo und unseren Slogan möglichst vielen potentiellen Interessenten an unserer Vereinsarbeit buchstäblich „vor die Augen zu fahren“ . Ebenfalls soll die bundesweite Verbreitung der Schilder bei der Neugewinnung von Sponsoren behilflich sein. Hierzu brauchen wir von jedem in der Öffentlichkeit „fahrenden“ Schild eine Anzahl verwendbarer Photos in digitaler Form zur Präsentation auf unserer Homepage.

Die Schilder werden unentgeltlich zur Verfügung gestellt gegen die Unterzeichnung einer Übergabebestätigung und einer Freigabeerklärung. Sie sind erhältlich im Rahmen unseres Infostand-Verkaufs oder per Bestellung (siehe Versandinfo weiter unten)

Hier ein paar anschauliche Beispiele, wie das neue Magnetschild auf diversen Autos zur Geltung kommt:

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Wer Interesse hat an den Magnetschildern wendet sich bitte an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Folgende Vorgehensweise zum Versand:
Die Magnetschilder werden unentgeltlich zur Verfügung gestellt. Es fällt lediglich die Versandkostenpauschale in Höhe von 6,90¤ an, wir freuen uns jedoch über jede Spende, die die Herstellungskosten von 13,00 ¤ pro Schild etwas abfangen helfen.

Voraussetzung für den Versand der Magnetschilder sind
1. eine vollständig ausgefüllte und unterschriebene Freigabeerklärung ,die uns im Original, per Fax oder als pdf scan vorliegen muss (zu finden im download-Bereich)
2. den Zahlungseingang der Versand-und Verpackungskosten in Höhe von 6,90 Euro, vielleicht aufgerundet, wie gesagt, durch eine kleine Spende..;o).

Und wenn das Schild da ist, einfach ein paar schöne Photos davon machen und bitte an uns schicken.

Aktuelles

NotDoggen-Hotline

  

0800 668 36 44

 


Spendenkonto

 

 

IBAN       DE19 7219 1600 0006 4223 22
BIC GENODEF1PFI

  Hallertauer Volksbank

  


           

 

Sponsoren

  amazon

 

 
 

 

Visitcounter

Heute46
Gestern315
Woche361
Monat7047
Insgesamt645249

Suchen