Um unseren NotDoggen die medizinische Versorgung, die Rehabilitation und/oder das doggengeeignete Training zu ermöglichen, bedarf es der Mithilfe von Experten. Wir suchen daher den Kontakt zu Tierkliniken, Tierärzten, Tierheilpraktikern und Physiologen, zu Hundeschulen, Verhaltensexperten und Hundetrainern. 

Möchten Sie uns gerne dabei unterstützen, wird Ihre Mithilfe nicht völlig entgeltlos sein, jedoch sind wir sehr erfreut und bedanken uns sehr, sollte die Vergütung im Interesse der NotDoggen geringer ausfallen als üblich. 

Bitte füllen Sie die unten angeführte Kontaktanfrage aus! 

**************

NotDoggen-Hotline

0800 668 36 44

Spendenkonto

IBAN: DE16 7216 0818 0006 4658 97

BIC: GENODEF11NP

Volksbank Raiffeisenbank Bayern Mitte eG

71.jpg
Zum Seitenanfang

Diese Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein angenehmeres Surfen zu ermöglichen.